Herzlich Willkommen
bei der Marga und Walter Boll - Stiftung

Bollstiftung ermöglicht Anschaffung eines Beratungsbusses






„Implementierung einer mobilen Demenzberatung im Rhein-Erft-Kreis"

 

Der Rhein-Erft-Kreis ist bestrebt, ein Netzwerk zur Bewältigung anstehender Problemlagen in der Versorgung von dementen Menschen und der Betreuung bzw. Beratung der pflegenden Angehörigen aufzubauen.


Mit Hilfe der Marga und Walter Boll – Stiftung konnte die Anschaffung eines Beratungsbusses ermöglicht werden. Ziel der Beratung ist es Menschen mit Demenz die Möglichkeit zu bieten, so lange wie möglich in der vertrauten Umgebung zu leben, pflegende Angehörige zu unterstützen, zu informieren und zu entlasten. Qualifizierte ausgebildete professionelle und ehrenamtliche Berater/-innen besprechen in einem persönlichen Gespräch, wie ihre individuelle Situation verbessert werden kann.


Zurück zur Newsübersicht