Herzlich Willkommen
bei der Marga und Walter Boll - Stiftung

Kinderkulturtage in der Kolpingstadt Kerpen





Die gesellschaftliche Teilhabe aller Kinder in Kerpen soll durch die Marga und Walter Boll-Stiftung gefördert werden.

 

Insbesondere die Kinder sind in den Blick zu nehmen, deren Familien diese Teilhabe aus den unterschiedlichsten Gründen nicht ermöglichen können.

Bildung, Kultur und soziale Aktivitäten sind wichtige Voraussetzungen, damit Kinder am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Dies bedeutet, dass allen Kindern Lern-, Förder- und Kulturangebote frühzeitig – ohne Stigmatisierung – zugänglich gemacht werden sollten.


Zurück zur Newsübersicht